Betretungsverbot

Logo WWK

Allen Vereinsmitgliedern und Gästen zur Kenntnis und Beachtung

Betretungsverbot


Information aufgrund der CORONA-Pandemie

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder, liebe Gäste,

der Vorstand hat sich nochmals intensiv mit allen rechtlichen, tatsächlichen und praktikablen Themen hinsichtlich der Auswirkung der CORONA-Pandemie für unseren Verein und unsere Gäste auseinan- dergesetzt. Unter Berücksichtigung der Gesetzeslage und der Empfehlungen des RKI, des Landesseg- lerverbandes, Landessportbundes und vieler anderer Institutionen müssen wir zum Schutz unserer Mit- glieder und Gäste das Betretungsverbot weiter aufrecht halten. Diese Regelung gilt bis zum 19.04.2020.

Dies bedeutet, dass das Vereinsgelände weder betreten, noch befahren werden darf. Das schließt Winterlagerarbeiten, Slippen, Kranen, jeweils in Gruppen oder Einzeln und das Verbot der Nutzung der Vereinswasser- und Landliegeplätze für Mitglieder und Gäste ausdrücklich mit ein. Ausgenommen von dieser Regelung sind nur der Vorstand und die Hafenmeister für Not-. Kontroll- und Wartungsarbeiten an der Vereinsanlage.

Wir hoffen, diese einschneidende Maßnahme bald wieder aufheben zu können. Jetzt aber bitten wir um Verständnis bei Euch. Bitte haltet Euch zu Eurem eigenen Schutz und zum Schutz anderer daran und handelt verantwortungsvoll.

Und für die Unvernünftigen: Sollten wir Verstöße hiergegen feststellen, führt das den Verein und sei- nen Vorstand in größte rechtliche Schwierigkeiten. Daher wäre dies ein sog. vereinsschädigendes Ver- halten und hat den Ausschluss / Liegeplatzverlust zur Folge.

Wir informieren Euch weiterhin ĂĽber den aktuellen Stand der Dinge!

Im Namen des Vorstands

Einen Kommentar hinterlassen